mobile Praxis

Da für manche Tiere ein Transport und/oder eine fremde Umgebung mit enormem Stress verbunden ist, besuche ich als mobile Tierheilpraktikerin Ihr Tier bei Ihnen zu Hause in seiner vertrauten Umgebung.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass ich den Patienten in seinem normalen Umfeld erleben kann, um so z. B. auch geschilderte Verhaltensweisen besser einschätzen zu können, was für die Anamnese ebenfalls sehr wichtig ist.

Zu meinen Patienten zählen Hunde, Katzen und andere Klein- bzw. Heimtiere wie Kaninchen, Meerschweinchen und Hamster.

Mein Therapieschwerpunkt liegt in der klassischen Tierhomöopathie. Weiterhin biete ich jedoch auch die Bachblütentherapie sowie Beratungen zu Ernährung, Haltung und Gesundheitsvorsorge an.

Zur Behandlung Ihres Tieres vereinbaren Sie bitte einen Termin mit mir. Sie können mich telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Für den Termin zu einer ersten Fallaufnahme sollte - je nach Krankheitsfall - ein Zeitfenster von 1 bis 2½ Stunden eingeplant werden, in denen das Anamnesegespräch und die Untersuchung des Tieres so störungsfrei wie möglich ablaufen kann.